Stationäre Altenhilfe

Seniorenausflug nach Südamerika

Zwei junge vom Verein Yehudi Menhuin Live Music Now geförderte Künstler gaben am 14. März 2017 im Hofgarten-Carrée ein Frühlingskonzert für die Bewohner der Pflegeeinrichtung und Seniorenwohnanlage.

Eine "große Dame" feiert 103. Geburtstag

Drei riesige goldene Luftballons in Form der Ziffern 1,0 und 3 zeigen an, was heute im Pflegeheim am Lohwald gefeiert wird: Else Pfaffenberger, 1913 noch im Kaiserreich geboren und im Februar in die Altenhilfeeinrichtung des Diakonischen Werkes Augsburg (DWA) gezogen, feierte dort ihren 103. Geburtstag.

„Pflege in die Mitte der Gesellschaft holen“

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Mitarbeit – das sind für die katholische und evangelische Kirche in Bayern sowie ihre Wohlfahrtsverbände Caritas und Diakonie zentrale Voraussetzungen für „100% liebevoll gepflegte Menschen“. Im Rahmen der Pflegehinweistour, die im Jahr 2015 durch ganz Bayern führt, steht der Pflegeinfotruck seit heute auf dem Willy-Brandt-Platz vor der City-Galerie.

Boys' Day: Informieren und Ausprobieren

Am Boys‘ Day können Jungen in Berufe hineinschnuppern, die traditionell als eher weiblich gelten. Diese Gelegenheit nutzten auch 20 Schüler der Parkschule Stadtbergen, die im Schlößle den Beruf des Altenpflegers und der Betreuungskraft kennenlernten. Das Pflegeheim des Diakonischen Werkes Augsburg (DWA) beteiligt sich bereits seit mehreren Jahren am Boys‘ Day.

RSS - Stationäre Altenhilfe abonnieren