Ambulant Betreutes Einzelwohnen Füssen

 
 

Das Betreute Einzelwohnen im Einzugsgebiet Füssen, Stadtgebiet Kaufbeuren und südlicher Landkreis Ostallgäu, bietet Erwachsenen mit einer psychischen Erkrankung die Möglichkeit, mit Hilfestellung in der eigenen Wohnung zu leben. Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, an regelmäßigen Ausflügen und Gruppenangeboten des Sozialpsychiatrischen Dienstes teilzunehmen.

Antragstellung und Kosten
Zur Kontaktaufnahme erreichen Sie uns während unserer Bürozeiten in Füssen oder in unseren Anlaufstellen in Kaufbeuren und Marktoberdorf. Nach einem Erstkontakt können Sie uns im Rahmen eines Vorstellungstermins näher kennen lernen. Gemeinsam klären wir den persönlichen Hilfebedarf und besprechen die Antragstellung. An den entstehenden Kosten beteiligen sich in der Regel überörtliche Sozialhilfeträger, z.B. der Bezirk Schwaben in Abhängigkeit von der jeweiligen Einkommens- und Vermögenssituation. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf Anfrage in der Beratungsstelle Füssen.

Telefonsprechzeiten Füssen: 08362 30065-0
Di.           9:00 bis 12:30 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr
Mi.          9:00 bis 12:00 Uhr
Do.         9:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Fr.          9:00 bis 12:00 Uhr   

Anlaufstellen Kaufbeuren und Marktoberdorf
Informationen und Terminvergabe über die Beratungsstelle in Füssen.