Betreutes Wohnen

 
 

Sie sind Rentnerin oder Rentner und brauchen nur in bestimmten Lebensbereichen Hilfe? Auf eine umfassende Pflege sind Sie nicht angewiesen? Sie möchten und sollen ihre Eigenverantwortung und Selbständigkeit noch lange Zeit bewahren. Im Betreuten Wohnen können Sie Betreuungs- und ambulant-pflegerische Leistungen nach individuellem Bedarf in Anspruch nehmen. Voraussetzung für den Einzug ins Betreute Wohnen ist der Eintritt in das Rentenalter.

In zwei unserer Häuser, im Karl-Sommer-Stift und in der Hermann-Sohnle-Siedlung, bieten wir Betreutes Wohnen an. Im Pflegeheim am Lohwald und im Hofgarten-Carrée obliegt das Betreute Wohnen anderen Trägern. Für das zuletzt genannte ist Him Immobilien & Projektmanagement zuständig.

Der Vorteil dieser vier Häuser liegt darin, dass Sie aus dem Betreuten Wohnen in den Pflegebereich umziehen könnten, wenn Ihr Gesundheitszustand dies erforderlich machen sollte.

Karl-Sommer-Stift Betreutes Wohnen
Hermann-Sohnle-Siedlung Betreutes Wohnen