Karl-Sommer-Stift

 
 
Das Karl-Sommer-Stift – im Herzen von Friedberg eröffnete 1981 mit einem Pflegebereich und Betreutem Wohnen. Hier verbinden sich ruhiges Wohnen mit Blick ins Grüne sowie alle Vorteile des Stadtlebens in idealer Weise. Ein idyllischer Garten lädt zu Spaziergängen ein. Die evangelische und katholische Kirche, Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten, Arztpraxen, Apotheken, Gastronomie-Betriebe und eine Bushaltestelle befinden sich unmittelbar vor der Haustür.

Individuell leben, oder die Gemeinschaft suchen
Zentrale Räume wie Multifunktionsraum, Speisesaal und Bibliothek stehen allen Bewohnern offen. Hier organiseren wir regelmäßig Veranstaltungen. Im Betreuten Wohnen haben Sie folgende Wahlmöglichkeit:

  • Wohnung 43 qm, mit Wohnzimmer, Balkon oder Terrasse, Schlafzimmer, Bad, Küche, Kellerabteil
  • Appartment 27 qm, mit Wohn-Schlafzimmer mit Balkon, Bad, Küchenzeile, Kellerabteil.

In allen Wohnungen sind die Küchenzeilen mit Elektrogeräten, Telefon-, Satellitenanschluss ausgestattet und Sie haben einen 24-Stunden Notruf. Alle Räume sind mit dem Aufzug barrierefrei erreichbar.

Dienstleistungen
Das Diakonische Werk sorgt für Beratung, Mahlzeiten und einen Reparaturservice sowie hauswirtschaftliche Unterstützung. Dienste wie Frieseur und Fußpflege  kommen ins Haus. Behandelnde Ärzte sind frei wählbar. Wenn Sie umfassende pflegerische Unterstützung benötigen, können Sie aus ihrem Appartment in unser Pflegeheim umziehen. Wir bieten alles unter einem Dach. Hier finden Sie die aktuelle Preisliste. Möchten Sie sich beraten lassen oder die Siedlung besichtigen? Sie sind herzlich willkommen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin: 0821 60054-0