Pflegeheim Schlößle

 
 
Das Pflegeheim Schlößle - befindet sich auf dem Gelände des Stadtberger Schlosses. Dieses wurde 1586 von Hans Holl, dem Vater des berühmten Elias Holl, erbaut und war Landsitz Augsburger Patrizier. Seit 1926 ist es im Besitz der Inneren Mission Augsburg und diente zahlreichen Zwecken mit Heimcharakter. Das 1971 im Schlossgarten gebaute Pflegeheim Schlößle wurde 2005 umfassend renoviert und das Schloss zu einem alten- und behindertengerechten Haus umgebaut. Das Pflegeheim besticht durch seine ruhige Lage am westlichen Stadtrand von Augsburg. Ein beliebter Aufenthaltsort für Bewohner und deren Besucher ist der Schlößle-Park. Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Durch eine optimale Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist die Augsburger Stadtmitte in wenigen Minuten erreichbar.

Unsere Philosophiepalliativ-kompetent versorgen
Die Mitarbeiter pflegen, betreuen und helfen dort, wo es notwendig ist, und fördern, wo eigene Kräfte aktiviert und erhalten werden können. Pflege- und Betreuungsinhalte werden mit Bewohnern sowie mit Angehörigen, Betreuern, Ärzten, Therapeuten, Seelsorgern und Hospiz-Helfern abgestimmt. Seit 1. Januar 2017 ist das Schlößle ein palliativ-kompetentes Pflegeheim. Palliativ Care ist ein ganzheitlicher, dem Leben zugewandter Ansatz, der bestmögliche Lebensqualität auch in der letzten Lebensphase in den Vordergrund stellt.

Unser Pflegebereich
Voraussetzung für die Aufnahme in die Pflegeeinrichtung ist Pflegebedürftigkeit. Eine Kurzzeitpflege ist möglich. Wir haben 50 Einzelzimmer und 20 Doppelzimmer mit Bad und überwiegend mit Terrasse oder Wintergarten, die Sie individuell einrichten können. Anschlüsse für Fernsehen, Telefon und Notrufanlage sind vorhanden. Die Bewohner leben in überschaubaren Wohngruppen mit eigenen Aufenthaltsräumen zusammen. Informationen zu den aktuellen Pflegekosten entnehmen Sie bitte der Preisliste. Zur Anmeldung schicken Sie uns bitte das Anmeldeformular unterschrieben auf dem Postweg zu.

Unsere Dienstleistung umfasst Vollversorgung bei freier Menüwahl. Regelmäßig kommen Krankengymnasten, Fußpflege oder Friseur ins Haus. Behandelnde Ärzte sind frei wählbar. Das Schlößle ist in das öffentliche Leben in Stadtbergen eingebunden. Durch gemeinsame Veranstaltungen mit örtlichen Vereinen und Gruppen sowie durch einen ehrenamtlichen Besuchsdienst fördern wir Kontakte zwischen Besuchern und Bewohnern. Wir organisieren Seniorengymnastik, kulturelle und seelsorgerische Angebote, Gottesdienste, Ausflüge sowie Einzelbetreuungen für Bewohner mit eingeschränkter Alltagskompetenz und spezielle Gruppenangebote für unsere dementen Bewohner. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer. Sie möchten noch mehr über das Schlößle erfahren? Für ein Beratungsgespräch mit Besichtigung können Sie jederzeit einen Termin vereinbaren: 0821 24392-0