125 Jahre Diakonisches Werk Augsburg

 
 

125 Jahre stark für Menschlichkeit: Diakonie feiert - Feiern Sie mit!

Auf dieser Seite finden Sie eine chronologische Übersicht aller Veranstaltungen, mit denen wir unser Jubiläum feiern wollen. Ob festlicher Gottesdienst, informativer Diskussionsabend oder fröhliches Familienfest - wir freuen uns darauf, in diesem Jahr mit vielen Freunden, Förderern, Partnern, Klienten, aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden und allen, die der Diakonie verbunden sind, zu feiern. Die Seite wird laufend aktualisiert. Es lohnt sich also, regelmäßig hier vorbeizuschauen.

Freitag, 15. Mai 2020, 20 Uhr: Evangelischer Ball im Augustanasaal - Verschoben auf Freitag, 30. April 2021, 20 Uhr!
Die bereits erworbenen Sitz- und Laufkarten für den 15. Mai behalten ihre Gültigkeit.
Sowohl die Vorverkaufsstelle Schlosser`sche Buchhandlung als auch das Sekretariat des Evangelischen Forums Annahof nehmen zu den jeweiligen Öffnungszeiten auch Ihre Karten gegen Bares zurück.

Freitag, 2. Oktober 2020, 18 Uhr: Vernissage Foto-Ausstellung, Pflegeheim am Lohwald, Neusäß
Die Veranstaltung wird auf nächstes Jahr verschoben.

Samstag, 10. Oktober 2020, 10 Uhr: Flohmarkt im Leuthof, St. Anna
Der Flohmarkt entfällt!

Freitag, 13. November 2020, 18 Uhr: Fest für Mitarbeitende und Angehörige, Königsbrunn
Die Veranstaltung wird auf nächstes Jahr verschoben.

Dienstag, 1. bis Donnerstag, 10. Dezember 2020, jeweils 18 bis 19 Uhr: Talk auf dem blauen Sofa in der Barfüßerkirche
Wegen Corona musste die Reihe von der Passions- auf die Adventszeit verschoben werden.

Die Diakonie lebt, weil sie auf den Einzelnen sieht und auf das große Ganze, weil sie Ausnahmen macht und so die Regeln bestätigt, weil sie dem Gemeinwohl dient und sich einmischt. Diakonie lebt!
Die existentiellen Fragen der Diakonie sind hoch aktuell und gesellschaftlich relevant. Doch sehen und hören Sie selbst, kommen Sie und diskutieren Sie mit!

Wann?  Zwischen 1. und 10. Dezember an fünf Abenden von 18 bis 19 Uhr. Mit musikalischen Bonbons. Im Anschluss Begegnung bei Wasser und Wein im Kreuzgang.
Wo?      In der Evang.-Luth. Kirche „Zu den Barfüßern“, Mittlerer Lech 3
Wer?     Prominente Gäste und Moderator*innen aus Stadt und Land

In Kooperation mit dem Evangelischen Forum Annahof und der Evang.-Luth. Kirchengemeinde „Zu den Barfüßern“
Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!
Alle Themen, Gäste und Musiker*innen finden Sie hier.