Adventsbasar „Von Hand – Für Sie – Von Uns“

 
 
Pressemitteilung von: 
15.11.2018

Die Tagesstätte für psychische Gesundheit Augsburg stimmt mit handgefertigten Geschenkideen ab dem 3. Dezember auf Weihnachten ein.

Die Besucher der Tagesstätte für psychische Gesundheit, einer sozialpsychiatrischen Einrichtung des Diakonischen Werkes Augsburg, haben das ganze Jahr über Gelegenheit, in der Einrichtung zu basteln, zu töpfern und zu werken. Was dabei entsteht, können Sie ab dem 3. Dezember direkt in der Tagesstätte in der Böheimstraße 6 bewundern und natürlich auch als Weihnachtsgeschenk für Sie und andere erwerben. Die Auswahl ist wie jedes Jahr sehr groß: Wachskerzen, gestrickte Schals und Socken, Mützen, hochwertige Patchwork-Arbeiten wie Handy- und Smartphone-Hüllen, Schmuck aus Perlen und Leder, Karten für jeden Anlass, Getöpfertes wie Schüsseln, Vasen oder Vogeltränken, in Tiffany-Technik gefertigte Fensterbilder und Christbaumschmuck sowie Tabletts und Körbe aus Peddigrohr wurden von den Besuchern von Hand für Sie gefertigt.

Von Montag, dem 3. Dezember 2018, bis Freitag, dem 21. Dezember 2018, bietet die Tagesstätte für psychische Gesundheit montags bis donnerstags von 14 bis 16  Uhr und freitags von 13 bis 15 Uhr handgefertigte Präsente und Geschenkideen für Weihnachten an.

Der Erlös des Adventbasars fließt in die Arbeit der Tagesstätte Augsburg und kommt somit Menschen mit psychischer Erkrankung zugute.

Was? Adventsbasar der Tagesstätte für psychische Gesundheit Augsburg.

Wann? Montag, 3. Dezember 2018, bis Freitag, 21. Dezember 2018, montags bis donnerstags von 14 bis 16  Uhr und freitags von 13 bis 15 Uhr

Wo? Tagesstätte für psychische Gesundheit, Böheimstraße 6, 86153 Augsburg.