Evangelische Beratungsstellen

Evangelische Beratungsstelle: Angebote für (Ehe-)Paare

„Früh gefreit, nie gereut“ oder doch eher: „Drum prüfe, wer sich ewig bindet…“ – über die Ehe gibt es verschiedene Weisheiten. Die kennt auch Christa Röger-Emerich, die in der Evangelischen Beratungsstelle des Diakonischen Werkes Augsburg (DWA) Paare in Krisensituationen begleitet: „Für viele gehört die Ehe offenbar auch heute noch zum guten Ton.“ Da gesellschaftliche Gründe wie etwa die wirtschaftliche Versorgung der Frau durch den Ehemann weggefallen seien, sei heute der Wunsch nach einem unmissverständlichen Liebesbekenntnis – „Ja, ich will“ – und Familiengründung Anläss

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Die Evangelische Beratungsstelle der Diakonie Augsburg zeigt in einer Ausstellung Werke, die in VHS-Kursen entstanden sind. Freier Eintritt.

Wer schon einmal in der Evangelischen Beratungsstelle des Diakonischen Werkes war, weiß es: Es gibt einen langen Flur. Hier ist seit kurzem eine Ausstellung von in VHS-Kursen unter der Leitung von Anita Braxmeier entstandenen Werken zu sehen. Es handelt sich dabei um Aquarelle sowohl von langjährigen Kursteilnehmern als auch von Neueinsteigern.

Neuer Kurs für berufsbegleitende Seelsorgefortbildung

Die Evangelische Beratungsstelle der Diakonie Augsburg bietet Menschen, die in Kirche, Diakonie und Gemeinde haupt- oder ehrenamlich tätig sind, ab Januar einen Kurs für seelsorgerliche Praxis und Gemeindearbeit an. Er erweitert die Fähigkeit,  Begegnungen und Gespräche mit Einzelnen und Gruppen zu gestalten.

Seiten

RSS - Evangelische Beratungsstellen abonnieren