Sozialpsychiatrische Dienste

 
 

Link: Krisendienst Schwaben: Hilfe bei psychischen Krisen. Notfallnummer: 0800 655 3000. Zur Webseite des Netzwerks Krisendienste Bayern

Menschen mit psychischen Problemen können sich mit verschiedenen Problemen kostenlos und anonym an die Sozialpsychiatrischen Dienste wenden. Die Diakonie betreibt mit anderen Trägern Sozialpsychiatrische Dienste in Augsburg, Füssen und Kaufbeuren.

Hilfe bei psychischen Problemen

Unsere Mitarbeitenden können Sie bei verschiedenen Problemen unterstützen:

  • Sie fühlen sich psychisch belastet und befinden sich in einer Krise
  • Sie suchen Unterstützung bei psychischen Erkrankungen wie z.B. Depressionen, Psychosen
  • Sie sind in Ihrem Alltag überfordert
  • Sie haben berufliche Schwierigkeiten
  • Nach oder während einem Klinikaufenthalt brauchen Sie Beratung und Begleitung
  • Sie suchen Kontakt zu anderen Menschen mit ähnlichen Problemen
  • Sie sorgen sich um einen psychisch kranken Angehörigen/Freund/Arbeitskollegen/Nachbarn

Wie die Sozialpsychiatrischen Dienste Sie unterstützen

Wir unterstützen Sie nach folgenden Grundsätzen:

  • Jeder kann sich an die Sozialpsychiatrischen Dienste wenden
  • Die Beratung ist kostenlos und anonym
  • Die Beraterinnen und Berater unterliegen der Schweigepflicht
  • Die Beratung ist freiwillig

Wir nehmen Sie und Ihre Situation ernst. Sie erhalten bei uns Einzelgespräche, Gruppenangebote und Freizeitaktivitäten an. Außerdem vermitteln wir Sie an weiterführende Stellen in der Region. 
Betreut werden Sie von Diplom-Psycholog:innen, Diplom-Sozialpädagog:innen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie von Verwaltungskräften.
Ganz gleich, in welcher Problemlage Sie sich befinden, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Wie Sie die Sozialpsychiatrische Dienste erreichen

Die Diakonie Augsburg ist an drei Sozialpsychiatrischen Diensten im Raum Schwaben beteiligt:

Telefonsprechzeiten für alle unsere Standorte: 0821 45019-3311
Mo. - Fr.: 09:00 bis 12:00 Uhr
Mo. - Do.: 14:00 bis 17:00 Uhr