Treffpunkt Demenz in der Stadtmitte

 
 
Veranstaltungstermin: 
Mi, 20.11.2019 - 15:00 bis 17:00
To event remaining 5 days

"Wer soll das bezahlen?" Unter diesem Motto steht der nächste Treffpunkt Demenz in der Stadtmitte, zu dem die Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V. und das Diakonische Werk Augsburg gemeinsam einladen. Das Treffen findet am Mittwoch, 20. November von 15 bis 17 Uhr im MehrGenerationenTreffpunkt in der Neuen Stadtbücherei (2. OG), Ernst-Reuter-Platz 1 in Augsburg statt.

Bei Pflegebedürftigkeit stellen sich viele Menschen die Frage: Wer zahlt, wenn die eigenen finanziellen Mittel nicht ausreichen? Muss ich mein ganzes Erspartes für die Pflege einsetzen? Wo kann ich "Hilfe zur Pflege" und Kostenübernahme beantragen?
Neben dem Schwerpunktthema wird noch genügend Zeit sein, persönliche Fragen und Anliegen mit den anwesenden Experten und erfahrenen pflegenden Angehörigen zu besprechen zu besprechen. Die Veranstalter freuen sich auf eine zwanglose Gesprächsrunde mit vertrauten Gesichtern ebenso wie auf neue Gesprächspartner.

Neben dem Treffpunkt Demenz in der Stadtmitte finden im November zwei weitere Treffpunkte zum gleichen Thema statt:

Am Mittwoch, 13. November von 17 bis 19 Uhr in Göggingen, MehrGenerationenTreffpunkt, Von-Cobres-Straße 1, Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Göggingen/Rathaus

Am Donnerstag, 21. November von 17 bis 19 Uhr in Lechhausen, MehrGenerationenTreffpunkt, Blücherstraße 1, Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Schlößle

Einrichtung: