Benefizfußballspiel

 
 

Kicken für den guten Zweck

Aktuell sind noch viele fleißige Handwerker im Bodelschwingh-Haus am Werk: Das Wiedereingliederungszentrum für haftentlassene und wohnungslose Männer im Inneren Pfaffengäßchen wird von Grund auf modernisiert. Die feierliche Eröffnung ist für Ende September geplant.

Im Bodelschwingh-Haus – übrigens der einzigen Einrichtung dieser Art in ganz Schwaben – finden 35 haftentlassene Männer mit besonderen sozialen Schwierigkeiten und Lebensverhältnissen ein stationäres Übergangsangebot, das die Bereiche Wohnen, Arbeit und persönliche Hilfe umfasst. Durchschnittlich bleiben die Männer dort sechs bis 18 Monate und entwickeln in dieser Zeit gemeinsam mit sozialpädagogischen Fachkräften, Arbeitstherapeuten und hauswirtschaftlichen Anleitern Zukunftsperspektiven für die Bereiche Wohnen, soziale Beziehungen, materielle Existenzsicherung und Gesundheit.

Finanziell unterstützt wird die Modernisierung des Bodelschwingh-Hauses auch durch ein

Benefizfußballspiel: Datschiburger Kickers – Diakonie
am Samstag, 18. Mai, 16 bis 20 Uhr, Anstoß: 17:30 Uhr durch Bernd Kränzle, MdL a.D.
auf der Karl-Mögele-Bezirkssportanlage, Pfarrer-Bogner-Straße 20, Göggingen

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.
Schirmherr ist Bezirkstagspräsident Martin Sailer. Im Team der Datschiburger Kickers spielen neben FCA-Rekordspieler Claus Brandmair auch der ehemalige FCA-Profi und Publikumsliebling Michael Thurk sowie Dirk Wurm, Ordnungsreferent der Stadt Augsburg. Auch Sozialreferent Dr. Stefan Kiefer hat seine Teilnahme an der Veranstaltung zugesagt.

Die Besucher erwartet ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Die Jüngsten können sich schminken lassen, ihre Kreativität beim Buttonpressen oder Malen unter Beweis stellen und ihr Glück beim "Käsespiel" versuchen. Lautstark wird es in der Halbzeit und nach dem Spiel mit Musik der Trommelgruppe Sambamania. Highlight ist eine Autogrammstunde mit Profiboxerin und -kickboxerin Cheyenne "Pepper" Hanson. Für Leckeres vom Grill und kalte Getränke sorgt das Team des Bodelschwingh-Hauses. Das Mannamobil liefert Pizza. Kleine Besucher können sich auf Popcorn freuen.

Weitere Infos und O-Töne zum Spiel liefert ein Radiobeitrag (rt.1, Evangelische Redaktion).